Cool am Pool

06.06.2017

Ganz schön cool - die Spring Float Original von Spin Master 
Download
Neu bei Spin Master: Swimways

Cool am Pool

Innovative Schwimmmatten und Wasserspielzeug für Klein und Groß (dup) Juni 2017 – Seit August vergangenen Jahres gehört der Schwimm- und Badezubehör-Hersteller „Swimways" mit Sitz in Virginia Beach zur Spin Master Familie. Die Schwimmmatten der neuen Spin Master-Brand überzeugt durch Langlebigkeit dank robustem Material, hohen Komfort und großen Spaßfaktor. Ein patentierter Federrahmen gibt den Springfloat-Matten (zugelassen bis 113 Kilogramm) im Wasser zusätzliche Stabilität und sorgt für schnellen Einsatz. Ruckzuck zusammengefaltet verschwindet die Badematte platzsparend in der mitgelieferten Tasche. Spaß für Groß und Klein birgt auch das Wasserspielzeug von Swimways. Wer taucht genauso schnell, wie die stromlinienförmigen Toypedos und wer fischt die frechen SquiDivers vom Grund?

Der Sommer kann kommen: Swimways Spring Floats
Die innovativen Schwimmatten werden von einem patentierten Federrahmen stabil auf dem Wasser gehalten. Ein bequemes, übergroßes, luftgefülltes Polster für Kopfteil und Rahmen ist schnell aufgeblasen, das Spezialventil hindert die Luft am Entweichen. Die wasserdurchlässige Liegefläche bringt Abkühlung und Erfrischung beim Sonnenbad und vermittelt das Gefühl, sich nicht auf, sondern mitten im Wasser zu befinden. Bis 113 Kilogramm trägt die längliche Variante der Wassermatratze. Sie ist als Spring Float Original zum entspannten Relaxen in mehreren Farbkombinationen erhältlich und wird in einer praktischen Umhänge-tasche geliefert.

Ideal für Pool oder See bietet die kreisrunde Variante der Swimways Luftmatrat-zen (zugelassen bis 113 Kilogramm) als Spring Float Papasan einen bequemen Sitz für aktivere Fortbewegung auf dem Wasser. In halb sitzender Position mit Zeitung oder Buch behält man vom komfortablen Modell Spring Float Recliner den perfekten Überblick über den Pool. Auch dem Cocktail zur Happy Hour oder dem Eiskaffee auf dem Wasser steht nichts im Wege – Getränkehalter sind integriert.

Aufgetaucht: actiongeladenes Wasserspielzeug von Swimways
Seit April 2017 sind die in den USA enorm erfolgreichen Wasserspielsachen von Swimways für den deutschen Markt und machen den Sommer noch ein wenig bunter.
Wer taucht so schnell wie ein Toypedo? Zwischen sechs und neun Meter zischen die farbenfrohen, fischförmigen Geschosse durchs Wasser und regen zu vielen verschiedenen Bade- und Tauchspielen an. Auch der geflügelte Unterwasser-Bumerang Zoom-A-Ray bringt Spaß und Spiel in jeden Pool. Einfach mit abtauchen und erleben, wie der Zoom-A-Ray zurück an die Oberfläche kommt.

Schon Kinder ab drei Jahren genießen wilden Spritzspaß mit den witzigen, tintenfischförmigen Squid Disks, die - werden sie geworfen - nach allen Seiten Wasser spritzen. Ebenfalls zur Gattung der Calamari zählen die bunten SquiDivers. Mit gut greifbaren Tentakeln trainieren sie das Greifen unter Wasser und fördern die Feinmotorik beim Baden.

 

 



Zum Unternehmen | Über Spin Master: Der Spielzeughersteller Spin Master, 1994 in Toronto gegründet, zählt zu den weltweit führenden Unternehmen im Unterhaltungssegment für Kinder und steht für innovative Ideen, hochwertige Produkte und kreatives Design. Dies belegen zahlreiche Auszeichnungen. Seit 2005 wurde Spin Master 82mal für den Toy of the Year Award (TOTY) nominiert und hat diesen Preis in verschiedenen Produktkategorien 21mal gewonnen. Zu den Erfolgsmarken zählen unter anderem Air Hogs®, Meccano®, PAW Patrol®, Bunchems, Spin Master Games™, Zoomer® und jüngst dazugekommen, die Hatchimals® (Top 10 Spielzeug 2016). Mit der Tochtergesellschaft Spin Master Entertainment ist das Unternehmen im Kindermedienmarkt aktiv und konzen¬triert sich auf Design, Entwicklung und Produktion von TV- und Medienformaten. Dazu gehören beispielsweise sechs TV-Serien inklusive der erfolgreichen Serie Bakugan Battle Brawlers (2007) und die aktuell in über 160 Ländern ausgestrahlte PAW Patrol-Serie. Spin Master beschäftigt rund 1.500 Mitarbeiter am Hauptsitz in Toronto (Kanada) und den Dependancen in den USA, Frankreich, Großbritannien, Italien, Deutschland, Holland, Schweden, Slowakei, Polen, Mexiko, Hong Kong, China, Japan und Australien. Weitere Informationen unter www.spinmaster.com.

 



Spin Master International S.à.r.l.
Zweigniederlassung Deutschland
Lehrer-Wirth-Straße 4, D-81829 München
Tel: +49(0)89-55 05 979-17

 
DIETERLE + PARTNER, Kommunikationsmanagement, An der Burgermühle 4
83022 Rosenheim, Fon  +49/8031/88 737-99, Fax  +49/8031/88 737-97
eMail: info@dieterle-partner.de, www.presseservice.net, www.dieterle-partner.de