Puzzlevergnügen von Piatnik

20.06.2017

Foto: Piatnik 
Foto: Piatnik 
Download
Tag des Kusses (6. Juli)

Puzzlevergnügen von Piatnik

(dup)
Küssen macht Spaß, hebt die Laune und tut der Seele gut. Am „Internationalen Tag des Kusses" (6. Juli) dreht sich alles um eine der schönsten Nebensachen der Welt. Ein Kuss kann mal zärtlich, mal überschwänglich oder mal nur ein liebvolles Bussi sein – und regt die Fantasie der Menschen und Künstler an.

 

Kein Wunder, dass das „Kuss"-Thema für viele große und kleine Kunstwerke in verschiedenen Varianten „zusammengesetzt" wird – ebenso wie die außergewöhnlichen Puzzle-Motive vom Wiener Hersteller Piatnik. Dazu gehört auch das 1.000 teilige Meisterwerk vom österreichischen Jugendstil-Künstler Gustav Klimt und gleichsam sein bekanntestes Gemälde „Der Kuss". Neben einer normalen Edition auf hochwertigem Karton bietet Piatnik auch eine Metallic-Edition, bei der das „Kuss"-Motiv auf eine metallisierende Folie gedruckt wurde und dadurch wundervoll schimmert.

Eine ganz besondere Herausforderung ist das ebenfalls 1.000 teilige Motiv „Lippenbekenntnisse". Teil für Teil entsteht eine beeindruckende Collage aus 30 Kuss-Mündern, die nicht nur Freunden von Außergewöhnlichem großes Puzzle-Vergnügen beschert.

Alle Puzzle-Motive der Piatnik-Kollektion sind hochwertig und passgenau gefertigt. Ein 1.000 Teile-Puzzle kostet ca. 13 Euro, die edle Metallic-Edition „Der Kuss" ca. 42 Euro. Weitere Informationen unter www.piatnik.com.

 



Zum Unternehmen | Die 1993 gegründete Vertriebsgesellschaft „Piatnik Deutschland“ hat maßgeblich zum internationalen Erfolg der österreichischen Mutter, der Wiener Spielkartenfabrik Ferdinand Piatnik & Söhne, beigetragen. Piatnik Deutschland vertreibt vom Firmensitz in Mönchengladbach aus, das gesamte Programm der Wiener Manufaktur, die im Jahr 25 Millionen Spielkartenpakete, eine Million Puzzles und zwei Millionen Brett- sowie Gesellschaftsspiele in über 60 Ländern der Welt verkauft. Traditionell stark ist das Unternehmen, das 1824 als Kartenmalerei in Wien gegründet wurde, mit Kartenspielen. Piatnik gehört zu den weltweit größten Herstellern in diesem Segment. In Deutschland bietet der Verlag seine Kartenspiele auch als Plattform für individuell gestaltete Werbebotschaften an.


Piatnik Deutschland GmbH, Karlsbader Straße 31 – 33 41236 Mönchengladbach, Tel. 02166/12 87-10, info@piatnik.com, www.piatnik.com
 
DIETERLE + PARTNER, Kommunikationsmanagement, An der Burgermühle 4
83022 Rosenheim, Fon  +49/8031/88 737-99, Fax  +49/8031/88 737-97
eMail: info@dieterle-partner.de, www.presseservice.net, www.dieterle-partner.de