Bauen & Wohnen

23.08.2017 Hain Parkett/Produkte

Fischgrät-Böden kurbeln Umsatz an

Astige Ausführung sehr gefragt (dup)   Rott am Inn – Fischgrät ist einer der Klassiker unter den Verlegemustern bei Parkett. In neuen Ausführungen und größeren Formaten zeigt Hain wie zeitgemäß dieser Boden ist und warum er eine wohlverdiente Renaissance erlebt. Das spiegelt sich auch in den Auftragsbüchern des ... zum Artikel
 
20.06.2017 Hain Parkett/ Geschäftsentwicklung 2017

Wachstum mit exklusiven Designer-Böden

Verstärkte Fokussierung auf den Objektbereich (dup) Rott am Inn / Juni 2017 – Weiterhin positive Geschäftsentwicklung beim Naturholzspezialisten Hain: Das oberbayerische Familienunternehmen kann auch für das Geschäftsjahr 2016 einen steigenden Umsatz vermelden. Obwohl sich das zweite Halbjahr etwas verhaltener entwickelte, lag der Umsatz zum ... zum Artikel
 
22.03.2017 Hain Parkett / Designhaus „Haussicht“

Neue Dimensionen im Bauen mit Holz

Ökologisch wohnen mit Böden von Hain – Baufritz „baut“ auch in neuem Designhaus „Haussicht“ auf Premiumböden aus Bayern (dup) Erkheim / Rott – Von der Zukunft des ökologischen Holzbaus wird viel gesprochen – im Konzepthaus „Haussicht" des Ökohaus-Pioniers Baufritz wurde aus einer Vision bereits Wirklichkeit: Nachhaltiges Bauen trifft hier auf unkonventionelles Design. Mit dabei: Hain Natur-Böden, der Spezialist ... zum Artikel
 
13.02.2017 Hain Parkett / Burritt Brothers

Oberbayerische Qualität in Nordamerika

Hain Natur-Böden in neuem Showroom prominent vertreten (dup) Rott/Vancouver – Noch stärker als bisher positioniert sich der Boden-Hersteller Hain auf dem amerikanischen Markt und zeigt aktuell fast seine komplette Produktpalette in einem der größten Ausstellungsräume für Fußböden Kanadas und der westlichen USA.   Das Familienunternehmen Burritt ... zum Artikel
 
16.01.2017 Hain Parkett/ Neuheiten 2017

Im Kommen: Der individuelle Designboden

Sortimentserweiterung mit starken Böden, Farben und Designs (dup) Rott am Inn/München – Auf der BAU 2017 steht der langlebige und äußerst wandelbare Parkett-Klassiker Eiche bei Hain Natur-Böden wieder im Mittelpunkt. Besucher der Messe können sich am Stand 520 in Halle A5 vom breiten Spektrum dieses außergewöhnlich beliebten und begehrten Bodenbelags ... zum Artikel
 
29.11.2016 Hain Parkett/Modehaus Leffers

Einkaufserlebnis in neuem Design

Mut zu ausgefallener Bodengestaltung (dup) Oldenburg / Rott – Wie gut Tradition und neueste Trends zusammen passen, zeigt das Modehaus Leffers in Oldenburg nach seinem gelungenen Umbau im Sommer 2016. Maßgeblichen Anteil am innovativen Erscheinungsbild trägt das Unternehmen Hain Natur Böden aus Rott am Inn: In der Herrenabteilung ... zum Artikel
 
26.10.2016 Hain Parkett | Bau 2017

Ausgefallene Designböden – alles ist möglich

Hain zeigt auf weltgrößter Baumesse neue Oberflächen, Formate und Verlegetechniken (dup) Auf der weltgrößten Baumesse, der Bau München vom 16. bis zum 21. Januar 2017, wird der Parketthersteller aus Rott am Inn zahlreiche neue Böden und ausgefallene Designböden präsentieren. Das Familienunternehmen hat sich mittlerweile bei Architekten und Designern einen hervorragenden Ruf ... zum Artikel
 
13.09.2016 Hain Parkett etabliert sich auf ausländischen Märkten

Bayerische Böden für asiatische Wohnungen, Häuser und Geschäfte

(dup) Rott im September 2016 – Steigende Umsatzzahlen speziell auf dem asiatischen Markt vermeldet Hain Natur-Böden aus Rott am Inn. In diesem Jahr präsentierte sich das oberbayerische Familienunternehmen auf der, von der Messe München organisierten und durchgeführten Messe, ... zum Artikel
 
02.05.2016 Hain Parkett

Werte bewahren in historischem Ambiente

Wohnen am Klosteranger mit Natur-Böden von Hain (dup) Weyarn / Rott am Inn: Ein einzigartiges Wohnensemble entsteht derzeit im oberbayerischen Weyarn: Die Quest AG aus Kolbermoor errichtet auf den alten Klosteranlagen des ehemaligen Augustiner-Chorherrenstifts mehrere außergewöhnliche Familienwohnhäuser und hat sich mit der Parkettmanufaktur ... zum Artikel
 
08.03.2016

Glänzender Erfolg auf Schritt und Tritt

Für 2016 neuer Umsatzzuwachs anvisiert (dup) Rott im März 2016 – Glänzender Erfolg auf Schritt und Tritt: Der Naturholzspezialist Hain verzeichnet erneut ein kräftiges Umsatzplus. Das Familienunternehmen aus Rott am Inn steigerte seinen Vorjahresumsatz um zehn Prozent von 15 Millionen Euro auf 16,5 Millionen Euro im ... zum Artikel
 
| Seite: 1 von 6