Zeichnungen und Skulpturen

25.04.2013

 
Ausstellung bei Dieterle + Partner

Zeichnungen und Skulpturen

Charlotte Dietrich und Franz Ferdinand Wörle bei Dieterle + Partner (dup) Rosenheim - Die großen Werke sind in der Städtischen Galerie Rosenheim zu sehen, die kleinen in der Galerie Dieterle + Partner: Mit dieser Parallelpräsentation erschließt sich für Kunstinteressenten in der Region das ganze Werk von Malerin Charlotte Dietrich und Bildhauer Franz Ferdinand Wörle. Ihre Ausstellung mit kleinen Zeichnungen und Skulpturen wird am Donnerstag, 13. Juni, um 19 Uhr eröffnet.

Charlotte Dietrich
zeigt in der Galerie Dieterle + Partner Zeichnungen ihrer „Helden“, zum Teil mit Lippenstift und Nagellack „gezeichnete“ menschliche Körper. Das Beirats- und Jurymitglied des Kunstvereins Rosenheim und Vorstandsmitglied der Neuen Münchner Künstlergenossenschaft ist durch zahlreiche Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen im In- und Ausland bekannt geworden. Die diplomierte Grafik-Designerin erhielt 1994 den Seerosenpreis der Landeshauptstadt München. Charlotte Dietrich liefert bereits seit 1964 einen jährlichen Beitrag sowohl zur Großen Kunstausstellung im Haus der Kunst, München und ist seit 1962 jährlich bei der Jahresausstellung des Kunstvereins Rosenheim vertreten.

Franz Ferdinand Wörle
lebt und arbeitet als Bildhauer in Straußdorf bei Grafing. Der Träger des Förderpreises der Dr. Stöcker-Kulturstiftung Rosenheim und des Debütantenpreises des Bayerischen Staates hat auch den Skulpturenweg am Romed-Klinikum mit Stelen bereichert. Seine Werke zeichnen sich durch schlichte, geradlinige Formen aus. Das Material Stahl setzt Wörle bewusst Oxidationsprozessen aus, die den Objekten neue Strukturen geben. Eine Einführung in das Werk der beiden Künstler gibt bei der Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 13. Juni, 19 Uhr, Ute Bößwetter.


Die Werkschau ist bis zum 26. Juli zu sehen. Die Galerie Dieterle + Partner, An der Burgermühle 4, bittet um telefonische Vereinbarung unter 08031/88737-99.



 
DIETERLE + PARTNER, Kommunikationsmanagement, An der Burgermühle 4
83022 Rosenheim, Fon  +49/8031/88 737-99, Fax  +49/8031/88 737-97
eMail: info@dieterle-partner.de, www.presseservice.net, www.dieterle-partner.de