Doppelte Standfläche – verdreifachte Kundenfrequenz

20.10.2016

Perfekt präsentiert – die neuen
Auer-Produkte


Foto: Auer Packaging
 
Download
Auer Packaging - Erfolgreiche FachPack

Doppelte Standfläche – verdreifachte Kundenfrequenz

(dup) Neuheiten für Transport und Logistik auf 440 Quadratmetern: Der oberbayerische Spezialanbieter für Transport- und Lagerbehälter AUER Packaging verdoppelte die Größe seiner Ausstellungsfläche auf der Europäischen Fachmesse für Verpackungslösungen FachPack. Eine gute Entscheidung, denn vom ersten Tag an es herrschte ausgesprochen reger Andrang und großes Interesse am gesamten Sortiment. Das Fachpublikum honorierte besonders die praxisnahe Präsentation der Auer-Neuheiten.

Auf einem „Laufsteg“ zeigte Auer mit Presentern seine Neuentwicklungen – Schraubdosen, Systemboxen und Schutzkoffer – in Aktion. Die exponierte Showfläche bot einen außergewöhnlichen Rahmenfür die Produktneuheiten: Es wurde gestapelt, gefahren, Schubladen auf- und zugeklappt, Toolboxen auf- und abgebaut. Anwendungsbezogen und praxisnah führten die Präsentatoren die Auer-Neuheiten, aber auch „Klassiker“ vor. Das Konzept ging auf: Auer Packaging durfte sich über die dreifache Anzahl an Neukundenkontakten freuen.

„Die FachPack ist für uns die wichtigste Messe im Jahr. Sie ist ein zuverlässiger Gradmesser und zeigt uns an, welche Produkte in welcher Branche besonders nachgefragt werden. Der neue Stand wurde vor allem von Fachbesuchern aus unseren Kernmärkten Deutschland, Österreich und der Schweiz stark frequentiert – wir sind mit dem Messeergebnis über die Maßen zufrieden“, so das Fazit von Robert Auer, geschäftsführender Gesellschafter Auer Packaging.

Zum Unternehmen | Zum Unternehmen: Die AUER Packaging GmbH mit Hauptsitz in Amerang (Oberbayern) ist auf die Produktion und den Vertrieb von Transport- und Lagerbehältern aus Kunststoff spezialisiert. Das Unternehmen bietet branchenübergreifend hochwertige Produkte für die Lagerung und den Transport von festen und flüssigen Materialien in jeglicher Größe. Das Lieferprogramm reicht von Sichtlagerkästen, Regal- und Materialflusskästen (C-Teile) für Regallager über runde oder ovale Container für die Chemie- und Lebensmittelindustrie bis hin zu stapelbaren KLT-Behältern, Großladungsträgern, Eurobehältern sowie Paletten in diversen Größen und Ausführungen. Acht Tochtergesellschaften in West- und Osteuropa sowie ein dichtes Netz an autorisierten Partnern vertreiben die Produkte weltweit vor Ort. Die Produktion erfolgt jedoch ausschließlich „Made in Germany". Die AUER Packaging GmbH blickt seit Jahren auf ein konstantes Wachstum zurück. Das Unternehmen produziert pro Jahr rund 35 Millionen Kunststoffbehälter. Modernste Technik und hochqualifizierte Mitarbeiter sind der Garant für eine effiziente Produktion. Der Jahresumsatz lag im Jahr 2016 bei 85,5 Mio. Euro.


Pressekontakt:
AUER Packaging GmbH, Dagmar Dieterle
Am Kroit 25/27, D-83123 Amerang
T.: +49 80 75 - 91 333 - 822, F.: +49 80 75 - 91 333 - 830
E.: dieterle@auer-packaging.de, W.: www.auer-packaging.de
 
DIETERLE + PARTNER, Kommunikationsmanagement, An der Burgermühle 4
83022 Rosenheim, Fon  +49/8031/88 737-99, Fax  +49/8031/88 737-97
eMail: info@dieterle-partner.de, www.presseservice.net, www.dieterle-partner.de