06.08.2015 Carcassonne-Autor Klaus-Jürgen Wrede debütiert mit Thriller-Roman

Ganz schön kryptisch: Das Geheimnis des Genter Altars

Spiele-Bestsellerautor Klaus-Jürgen Wrede bietet mit seinem Erstling "großes Kopfkino" (dtp) Das von ihm erfundene Familienspiel "Carcassonne" wurde 2001 zum Spiel des Jahres gekürt und mit dem Deutschen Spiele-Preis geehrt. Heute zählt der raffinierte Legespaß zu den Klassikern am Spielemarkt und machte Klaus-Jürgen Wrede zu einem Auflagenmillionär: Über 10 Millionen ... zum Artikel
 
08.07.2015 Dieterle + Partner

Spiel dich schlau! Spielideen zum Schulanfang

(dtp) Es gibt eine gute und eine noch bessere Nachricht: Bald beginnt das neue Schuljahr und pünktlich zum ersten Pausenklingeln legen die Spieleverlage Piatnik, Schmidt Spiele und Kiddinx wissens- und lernunterstützende Spiele ins Klassenzimmer: Mit dem mauseklugen Geografie-Quiz Reise durch ... zum Artikel
 
03.12.2014 RT Projekt GmbH & Co.KG / Gillitzerblock

Gillitzerblock zukünftig in Rosenheimer Hand

Revitalisierung mit nachhaltiger Strategie geplant (dup) Rosenheim - Der Gillitzerblock galt lange Jahre als Sorgenkind der Stadt. Jetzt tut sich was: Der Gebäudekomplex an der Prinzregentenstraße kommt in Rosenheimer Hand. Die RT Projekt GmbH & Co. KG, ein Gemeinschaftsunternehmen der HSHI-Gruppe und der Herto-Gruppe hat kürzlich den ... zum Artikel
 
04.11.2014 Alle Jahre wieder! Wir haben in den Spielekisten der Verlage gekramt und viele Neuheiten für jeden Geldbeutel und jeden Geschmack entdeckt:

Spiele(n) unterm Weihnachtsbaum

Die neuen Spielideen sind raffiniert, witzig, spannend und bieten Jung und Alt jede Menge Spaß (dtp) Das hat gute Tradition im Deutschland: Wenn Nikolausi, Weihnachtsmann oder Christkind die Geschenke unter den Weihnachtsbaum legen, sind immer Spiele dabei. Nirgendwo wird so eifrig gewürfelt, gezockt, gelegt und gespielt wie hierzulande. Kein Wunder, dass die Spieleverlage daher alle Jahre ... zum Artikel
 
10.04.2014 Bürgerstiftung Rosenheim/Musik-Projekt der Bürgerstiftung

Instrumente zum Anfassen und Ausprobieren

(dup) Rosenheim – Das „Klangspuren-Mobil“ ist ein großer Bus voll beladen mit allen Instrumenten eines klassischen Symphonieorchesters. Seit März 2010 ist es unter dem Motto „Alles Anfassen, alles Ausprobieren“, auf Tour. Jetzt macht das „Klangspuren-Mobil“ ... zum Artikel
 
05.12.2013 Bürgerstiftung Rosenheim/Infostand am 29. November

Machen Sie mit! Schaffen Sie Chancen!

(dup) Rosenheim – Mit tatkräftiger Unterstützung der Schirmherrrin der Bürgerstiftung Rosenheim, Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer, warben Vorstände und Stiftungsräte am ersten Adventswochenende in der Fußgängerzone für ein Engagement bei der Bürgerstiftung ganz nach dem Motto ... zum Artikel
 
18.11.2013 Bürgerstiftung Rosenheim/Erste Stifterversammlung

„Stolz auf das Erreichte“- Bei Spenden an Bürgerstiftung denken - Drei neue Stiftungsräte

(dup) Rosenheim – „Engagement zeigen, Verantwortung übernehmen“, lautet das erklärte Ziel der Bürgerstiftung Rosenheim. Gegründet wurde sie im Jahr 2012. Jetzt fand die erste Stifterversammlung statt. „Wir können stolz sein auf das Erreichte“, freute sich erster ... zum Artikel
 
06.11.2013 Bürgerstiftung Rosenheim/1. Stifterversammlung

Bürgerstiftung Rosenheim lädt zu erster Stifterversammlung ein

(dup) Am kommenden Dienstag, 12. November um 19 Uhr findet die erste Stifterversammlung der Bürgerstiftung Rosenheim im Hotel Happinger Hof, Happinger Straße 23-25 statt. Eingeladen sind neben Stiftungsräten und Stiftern auch alle Rosenheimer, die sich für die Arbeit der Bürgerstiftung ... zum Artikel
 
17.05.2013 Bürgerstiftung Rosenheim:

Erfolgreiche Schwimmkurse

Förderer für kommendes Schuljahr gesucht (dup) Rosenheim – Jedes Kind in Rosenheim soll schwimmen lernen: Dies ist eines der Ziele der Bürgerstiftung Rosenheim. Jetzt haben 21 Mädchen und Buben der Gesamtschule Erlenau ihren Schwimmkurs abgeschlossen und ihre Seepferdchen- und Frosch-Urkunden für die erfolgreiche Teilnahme aus der ... zum Artikel
 
25.04.2013 Ausstellung bei Dieterle + Partner

Zeichnungen und Skulpturen

Charlotte Dietrich und Franz Ferdinand Wörle bei Dieterle + Partner (dup) Rosenheim - Die großen Werke sind in der Städtischen Galerie Rosenheim zu sehen, die kleinen in der Galerie Dieterle + Partner: Mit dieser Parallelpräsentation erschließt sich für Kunstinteressenten in der Region das ganze Werk von Malerin Charlotte Dietrich und Bildhauer Franz Ferdinand ... zum Artikel
 
zurück | | Seite: 2 von 3