KLT-Behälter: Sortiment erweitert

20.02.2017

Foto: KLT-Sortiment um neue Größe erweitert

Auer Packaging GmbH
 
Download
AUER Packaging GmbH

KLT-Behälter: Sortiment erweitert

(dup) Amerang – Mit Spitzenqualität, Termintreue und einem guten Preis-Leistungsverhältnis überzeugt der oberbayerische Spezialist für Transport- und Lagerbehälter aus Kunststoff mit seinem Sortiment an KLT-Behältern. Ganz aktuell hat das Unternehmen nun das Sortiment mit einer neuen Produktgröße, dem Maxi-KLT 12415 (120 x 40 x 14,7 cm), erweitert. Die KLT-Behälter, nicht nur von der Automotivbranche flächendeckend eingesetzt, werden zunehmend in Branchen mit hohem Automatisierungsgrad zum Transport von Kleinteilen geschätzt. Durch ihre spezifischen Qualitäts- und Funktionalitätseigenschaften unterstützen die KLT-Behälter hochautomatisierte Produktionsprozesse.

Ausgestattet mit einem glatten Boden, verstärkten Anschlagflächen an Stirn- und Längsseiten sowie ergonomischen Griffen und Hilfsgriffen, optimieren die Maxi-KLT-Behälter von Auer Packaging sowohl automatisierte als auch manuelle Arbeitsprozesse.

Weitere Informationen unter www.auer-packaging.de.



Zum Unternehmen | Zum Unternehmen: Die AUER Packaging GmbH mit Hauptsitz in Amerang (Oberbayern) ist auf die Produktion und den Vertrieb von Transport- und Lagerbehältern aus Kunststoff spezialisiert. Das Unternehmen bietet branchenübergreifend hochwertige Produkte für die Lagerung und den Transport von festen und flüssigen Materialien in jeglicher Größe. Das Lieferprogramm reicht von Sichtlagerkästen, Regal- und Materialflusskästen (C-Teile) für Regallager über runde oder ovale Container für die Chemie- und Lebensmittelindustrie bis hin zu stapelbaren KLT-Behältern, Großladungsträgern, Eurobehältern sowie Paletten in diversen Größen und Ausführungen. Acht Tochtergesellschaften in West- und Osteuropa sowie ein dichtes Netz an autorisierten Partnern vertreiben die Produkte weltweit vor Ort. Die Produktion erfolgt jedoch ausschließlich „Made in Germany". Die AUER Packaging GmbH blickt seit Jahren auf ein konstantes Wachstum zurück. Das Unternehmen produziert pro Jahr rund 35 Millionen Kunststoffbehälter. Modernste Technik und hochqualifizierte Mitarbeiter sind der Garant für eine effiziente Produktion. Der Jahresumsatz lag im Jahr 2016 bei 85,5 Mio. Euro.


Pressekontakt:
AUER Packaging GmbH, Dagmar Dieterle
Am Kroit 25/27, D-83123 Amerang
T.: +49 80 75 - 91 333 - 822, F.: +49 80 75 - 91 333 - 830
E.: dieterle@auer-packaging.de, W.: www.auer-packaging.de
 
DIETERLE + PARTNER, Kommunikationsmanagement, An der Burgermühle 4
83022 Rosenheim, Fon  +49/8031/88 737-99, Fax  +49/8031/88 737-97
eMail: info@dieterle-partner.de, www.presseservice.net, www.dieterle-partner.de